Mein Körper in Coronazeit – Recherche mit Leipziger Künstler*innen

/ Mai 16, 2020/ Allgemein

Interessent*innen an einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit Leipziger Künstler*innen zum Thema: Mein Körper in Corona-Zeiten können sich beim Tanzlabor Leipzig melden.

Welche Körperwahrnehmungen durchlebe ich?
Welche Körperteile aktiviere ich oder erlebe ich als aktviert ?
Welche Körperteile nutze ich fast gar nicht? Was hat sich verändert?
Was ändert sich jetzt mit den beginnenden Lockerungen?
Welche Bewegungsqualitäten setze ich ein und welche vernachlässige ich?

Mit dieser Recherche begreifen wir unseren Zustände und Auswirkungen auf unsere Körper. Diese Körperarbeit wird gemeinsam mit den Künstler*innen dokumentiert in Form von Audios, Videos, Texten oder Bildern. Sie sind ein Zeitdokument für gegenwärtige tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen, in denen wir Akteur und Zeitzeuge zugleich sind.

Interessent*innen melden sich unter:
Marion Müller, kontakt@tanzlabor-leipzig.de