Unsere Choreografin und künstlerische Leiterin im Neuen Stück – Marlen Schumann

/ Oktober 1, 2020/ Allgemein, Tanzproduktion

AKTUELLE INFORMATION: Die Premiere für Ende November ist abgesagt. Die neuen Termine 2021 sind da für unser Tanzstück Klare || Kante.

Das Tanzlabor Leipzig zeigt unter künstlerischer Leitung und Choreografie von Marlen Schumann & Team ein neuen Stück.

Zu Marlen Schumann

Bereits 2011/2012 übernahm Marlen Schumann die künstlerische Leitung eines Bühnenstückes vom Tanzlabor Leipzig mit “connection impossible”. Dieses Stück wurde mit dem Bewegungskunstpreis ausgezeichnet. Marlen Schumann wirkte unter anderem auch im ersten und zweiten Bühnenstück vom Tanzlabor Leipzig als Tänzerin mit. Sie kennt damit das Tanzlabor Leipzig von Beginn an. Seit 2016 entwickelte sie in Kooperation mit dem Tanzlabor Leipzig und Roman Windisch ein Konzept für eine mixed-abled Tanzanleiter:innen-Ausbildung für Freies Tanzen.

Marlen Schumann studierte von 2002- 2006 Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz-Dresden und Zeitgenössischen Tanz mit Schwerpunkt Choreographie an der ArtEZ Dansakademie in Arnhem/Niederlande von 2006-2008. Seitdem arbeitet sie künstlerisch als Tänzerin, Choreographin und in der Tanzvermittlung und hat mit zahlreichen Partner:innen und Institutionen zusammengearbeitet. Zudem absolvierte sie eine Ausbildung als systemische Beraterin von 2017-2019 am ABIS Institut Leipzig und lässt diesen Ansatz im Tanzkontext wirksam werden.

Des weiteren arbeitet sie aktuell mit der Choreographin Irina Pauls, für das Jahr der sächsischen Industriekultur, zusammen als Tänzerin. Als Tanzpädagogin ist sie bereits viele Jahre mit der Tanz-Zentrale in Leipzig verbunden und da als Dozentin der tanzpädagogischen Ausbildung tätig.

Im Verein 4fürTanz e.V. engagiert sie sich seit Ende 2018 ehrenamtlich im Vorstand und bringt Strukturen für die Leipziger Tanzszene auf den Weg. | www.marlenschumann.de

Marlen zur neuen Produktion in Kooperation mit dem Tanzlabor Leipzig
“Als Choreographin interessiert mich einerseits der Raum in dem Körper, Bewegung und Persönlichkeiten aufeinander treffen. Andererseits ergeben aktuelle gesellschaftliche Geschehnisse einen Rahmen voller Polaritäten und brisanten Diskursen.  Das Spielfeld, welches sich durch diese Konstellation eröffnet, interessiert mich. Ich bin neugierig dies mit Tänzer:innen zu untersuchen, deren Hintergründe und persönliche und körperliche Qualitäten sehr unterschiedlich sind.”


Mehr Informationen zum Stück Klare || Kante

Überschrift "Klare || Kante", darunter ein Bild eines Körpers, welcher eine Kante darstellt.

Klare II Kante

Ausgehend vom Chaos – einem Zustand der Unordnung und Unsicherheit – erarbeitet sich das Team des Tanzlabor Leipzig neue Handlungsräume, die ein Überschreiten des Gewohnten fordern. Verlässliche Strukturen und Sicherheiten sind aufgelöst und neue wechselseitige Dynamiken im Innen und Außen entstehen.

Es wird die Frage aufgeworfen, wo sich neue Spielräume eröffnen Und was es braucht, um sich in diesen zu bewegen. Gemeinsam erkunden die Tänzer:innen mit ihren eigensinnigen Körpern, was in den Spielräumen anders und neu ist. Ausgehend vom Körper und seinen Bewegungs- und Verhaltensmustern, explorieren die drei Tänzer:innen Grenzen und Kanten, die entstehen und verschwimmen, spielen mit Nähe und Distanz, untersuchen Räume des (Er-)Wartens, wechseln Perspektiven und suchen Souveränität auf ungewohntem Terrain – ein Erproben von Resonanz und damit verbundenen Erwartungen.

Wie äußern sich diese Prozesse im eigenen Körper und in den Beziehungen zu anderen? Wo liegen Potenziale für Veränderungen?


Zeit

29. April 2021 Premiere
30. April 2021mit Publikumsgespräch
01. Mai 2021

Ort

LOFFT – DAS THEATER |
Spinnereistraße 7 | 04179 Leipzig

Information & Reservierung

www.lofft.de | 0341 / 355 955 10

Tickets

an allen EVENTIM – Verkaufsstellen | www.eventim.de

Der Ort ist barrierefrei. Das Tanz-Stück ist mit Audiodeskription und Gebärdensprache.


Mixed-abled künstlerische Leitung

Konzept und Choreografie | Marlen Schumann
Konzept und Dramaturgie |
Caroline Krämer
Konzept und inklusive Kommunikation |
Anna Müller

Mixed-abled Tanz

Vasiliki Bara
Philip Lehmann
Katja Mieder

Unterstützer:innen-Team

Audiodeskription | Florian Eib
Gebärdendolmetscherin | Bianca Klein
Mobilitätsassistenz | Lisa Stautmeister
Foto | Tom Dachs
Kamera | Hannah Sieben
Streaming | Sebastian Weicker, Sebastian Hirsch

Kooperationspartner:innen
LOFFT – DAS THEATER
Diakonie am Thonberg
culturtraeger
HörMal Audiodeskription
Medienwerkstatt Leipzig


Ansprechpartner:innen
Marion Müller & das Tanzlabor-Team

Telefon
0341 35520450

eMail
kontakt@tanzlabor-leipzig.de