Christina Menzel – Wildnis Mensch! Bildet Rhizome!

/ November 16, 2017/ Allgemein

vorfreudig hinein treten in einen unbekannten raum,

in dem die körper die geschichten erzählen.

lass‘ uns neugierig sein,

lass‘ uns überrascht sein,

lass‘ uns tanzen!

1986 geboren, 2012 Abschluss als Psychologin, seit 2015 Ausbildung zum expressive arts therapist im Tamalpa Life/Art Process® von Daria und Anna Halprin, 2017 TanzMusikImprovisation mit Perlmutation beim NeustadtArtFestival.

Die Sprache in ihrem Tanz stammt aus dem Spiel mit Bällen, dem Athletischen, dem freien Ausdruckstanz, der Contact Improvisation und den alltäglichen Bewegungen.

Mit dem Projekt „Wildnis Mensch: Bildet Rhizome!“ begibt sie sich gemeinsam mit diversen Körpern auf eine Forschungsreise, in der das Freudige und Ungewisse den Raum einnehmen darf.