Wir sind dabei: Mapping-Event für Wheelmap

/ Oktober 21, 2019/ Allgemein

Uns liegt Barrierefreiheit am Herzen.

Falls es dir auch so geht, hast du am 28. Oktober 2019 die Möglichkeit, Barrierefreiheit sichtbarer zu machen. Wir, das sind SALVIA von gemeinsam grün e.V. und das Tanzlabor Leipzig, veranstalten an diesem Tag ein Mapping-Event für die Wheelmap.

Die Wheelmap ist eine weltweite Online-Karte, auf der Informationen zur Zugänglichkeit von Orten für Menschen mit Gehbehinderng eingetragen werden können.

Die Kampagne TravelAbel ruft nun dazu auf, die Wheelmap mit einem solchen Mapping-Event bekannter zu machen und häufiger zu nutzen.

Wir stellen uns zu Beginn kurz vor und erklären dir dann wie du die Wheelmap nutzt. Anschließend tragen wir gemeinsam Orte in die App ein.

Das können z. B. deine Lieblingscafés, Restaurants oder auch Schwimmbäder, Apotheken usw. sein. Auch nicht- oder nur teilweise barrierefreie Orte können eingetragen werden. Vorbereitend kannst du gerne schon einige Orte notieren, die du makieren möchtet.

Bring für das Event bitte einen Laptop oder ein Handy mit installierter Wheelmap-App mit.

Falls du digitale Fotos hast (z. B. von Türschwellen oder Rampen) bring diese auch gern mit.

Die Veranstaltung findet am 28.10.2019 um 16:30 Uhr im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ statt. Treffpunkt ist das VILLA Café direkt im Erdgeschoss.

Die Räumlichkeiten sind komplett barrierefrei. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist vorhanden.

Kostenlosen Internetzzugang stellen wir zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dein Kommen!


Kurz-Infos zum „Mapping-Event in der VILLA“

Wann?
28.10.2019
16:30 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden

Wo?
Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“
Lessingstrasse 7
04109 Leipzig

Die barrierefreien Strassenbahn-Haltestellen Leibnizstrasse, Gottschedstrasse oder Goerdelerring befinden sich jeweils ca. 7 Minuten von der VILLA entfernt.

Falls du Fragen hast oder Unterstützung brauchst, sprich uns gerne an.