Ausbildung zur Tanzanleiter:in – Stufe 3 – 2022

Hier befinden sich die Ausbildungstermine für Stufe 3 der Tanzanleiter:innen-Ausbildung für Freies Tanzen 2022.  Termine unter Vorbehalt.

Für weitere Fragen bitte an kontakt@tanzlabor-leipzig.de wenden.

Tag Zeit Inhalte / Dozent/innen
Modul 13 – Choreografische Themenentwicklung und Recherche
25.06.2022 10:00-15:00 Uhr Teilnehmende recherieren zu einem selbstgewählten Thema, welches sie tänzerisch umsetzen wollen. Neben der strukturellen Themenentwicklung (Tanzstil, Ort, Anzahl der Tanzenden) werden auch interne Bewegungsrecherchen, wie Gefühle, Impulse, innere Gedanken einbezogen. mit Marlen Schumann und Katja Mieder am Samstag und Sidnei Brandão (am Sonntag)
26.06.2022 10:00 -15:00 Uhr
Modul 14 – Künstlerische Bewegungsforschung und Fixieren des Bewegungsmaterials
15.10.2022

10:00 – 15:00 Uhr Teilnehmende erforschen mit verschiedenen Methoden der Improvisation die Entwicklung von Solo-Sequenzen, Partnering, Duetten und Trios und entwickeln dabei individuellen Bewegungssequenzen, um im Verlauf der Ausbildung weiter damit zu arbeiten mit n.n.
16.10.2022
10:00 -15:00 Uhr
Modul 15 – Dramaturgische Betrachtung und Ideen im Tanz
23. Juli 2022 13:00 – 18:00 Uhr Mit dem eigenen Bewegungsmaterials wird auf den Unterschied von Tanz und Tanzinszenerung  aufmerksam gemacht und dramaturgischer Bezüge hergestellt. mit Marlen Schumann Gast: Caroline Krämer
24. Juli 2022 10:00 – 15:00 Uhr
Modul 16 – Choreografische Mittel im Fokus: Raum/ Licht / Site spezific
01.10.2022 10:00 – 15:00 Uhr Die Teilnehmenden experimentieren mit den drei Dimensionen des Raumes, der Beschaffenheit des Raumes, des Symmetrie und Assymmetrie von Räumen und erforschen ihren eigenen Raum. Die Bewegungen im Raum und im Freien, die Wirkung vom Licht im Raum und Raumkompositionen werden gemeinsam erörtert mit Roman Windisch
02.10.2022 10:00 – 15:00 Uhr
Modul 17 – Choreografische Mittel mit Fokus: Zeit
20.08.2022 10:00 -15:00 Uhr Teilnehmende experimentieren mit den verschiedenen Dynamiken zwischen Langsamkeit und Beschleunigung und erforschen die Auswirkungen von Rhythmik und Kontrapunkten in den Bewegungsformen. Sie entwickeln zeitliche Kompositionen mit Alessio Trevisani
21.08.2022 10:00 – 15:00 Uhr
Modul 18 – Abschlussmodul mit Lehrprobe
12.11.2022 10:00 – 15:00 Uhr Im Abschlussmodul bekommen Teilnehmende Gelegenheit für Austausch über alle offenen Felder und auch künftige Aussichten. Sie erhalten Probezeit, Coaching und Korrekturen zur Abschlusspräsentation mit Marlen Schumann und Roman Windisch
13.11.2022 10:00 – 15:00 Uhr
Abschlusspräsentation
öffentliche Abschlusspräsentation 2022